content top
Bewerten Sie uns

Marktforschung – was ist das?

Gepostet von am Nov 7, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Die Marktforschung stellt einen enormen wichtigen Bestandteil innerhalb des Marketings dar. Durch diese können Hinweise zu Erfolgen bzw. Misserfolgen gegeben werden oder aber auch neue Impulse und Hinweise für Marketingentscheidungen gewonnen werden.
Eine genaue Definition sowie weitere Aspekte des Nutzens finden Sie in unserem Video:

Customer Journey – Kunden Touchpoints identifizieren und verbessern

Gepostet von am Okt 25, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Weg des Kunden zu Ihnen ist gepflastert mit unzähligen Berührungspunkten (Touchpoints), deren jeweiligen Relevanz für den Kaufprozess sich aus Unternehmens- bzw. Kundensicht durchaus unterscheiden können. Das Nachvollziehen, wie und in welchem Maße ein Touchpoint die Kaufentscheidung des Kunden dabei beeinflusst und welche Berührungspunkte es überhaupt gibt ist fundamental wichtig für den Erfolg eines Unternehmen. Die optimale Reise beginnt mit der Informationssuche, führt über den eigentlichen Kaufprozess und endet mit einer positiven Evaluierung der Leistung.

Mithilfe einer Analyse dieser Reiseroute können Sie die verschiedenen Kontaktpunkte optimieren und so die Kundenzufriedenheit steigern. Dabei hilft es im ersten Schritt, eine Customer Journey Map zu erstellen.
Wie das geht sowie Weiteres zu Customer Journey erklärt Ihnen Prof. Dr. Michael Bernecker im Video:

Net Promoter Score – Messmethode für die Kundenzufriedenheit

Gepostet von am Jul 12, 2017 in Allgemein | Keine Kommentare

Net Promoter Score – Messmethode für die Kundenzufriedenheit

Können Unternehmen ohne hohen Aufwand herausfinden, wie zufrieden ihre Kunden sind?
Genau das verspricht zumindest der Net Promoter Score. Den Kunden muss dafür nur eine einzige Frage gestellt werden:

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie das Produkt / die Dienstleistung / das Unternehmen an jemanden weiterempfehlen?

Die Antworten liegen auf einer Skala von 0 (unwahrscheinlich) bis 10 (wahrscheinlich). Zieht man vom prozentualen Anteil der positiven Bewertungen (9 oder 10) den Anteil der eher negativen Bewertungen (0 bis 6) ab, erhält man den Net Promoter Score. Je höher dieser Wert ist, desto höher ist auch die Kundenzufriedenheit.

Berechnung NPS

Seminar Marktforschung

Gepostet von am Jun 14, 2012 in Allgemein | Keine Kommentare

Seminar Marktforschung

Das Deutsche Institut für Marketing führt vom 13.08. – 14.08.2012 das Seminar „Erfolgreiche Marktforschung“ in Köln durch. Marketer und Führungskräfte erhalten in dem Workshop unerlässliches praktisches Know-how, das sie für die Durchführung von Marketingvorhaben benötigen. Die neuen Trends in der Marktforschung „Social Media“ und „qualitative Marktforschungsmethoden“ finden ebenfalls Berücksichtigung. Das Seminar ist die ideale Lösung für Unternehmen, die tiefgreifendes Wissen über ihre Zielmärkte und Kunden erwerben möchten. Außerdem bietet es einen hohen Erkenntnisgewinn für Produktentwickler.

Qualitative Marktforschungsmethoden kommen seit einigen Jahren immer häufiger in der Marktforschung zum Einsatz. Sie bieten ganz neue Einblicke in das Konsumverhalten und eigeen sich sehr gut zur Ergänzung quantitativer Forschungsmethoden. Social Media erfreut sich in der Marktforschung ebenfalls steigender Beliebtheit, denn Social Media Plattformen eröffnen zahlreiche neue Möglichkeiten.

Die Kernthemen des Workshops sind die Methoden und Arbeitstechniken der Marktforschung. Der Seminarablauf ist in fünf Phasen gegliedert und orientiert sich damit an der Struktur echter Marktforschungsprojekte:

  1. Phase: Definition: Die benötigten Daten und Informationen werden definiert.
  2. Phase: Design: Es wird bestimmt, mit welchen Datenerhebungsmethoden Informationen gewonnen werden und wie diese gestaltet werden sollen.
  3. Phase: Datenerhebung: Eventuelle Besonderheiten bei der Datenerhebung werden berücksichtigt.
  4. Phase: Datenanalyse: Die Analyseverfahren zur Auswertung der Daten werden festgelegt.
  5. Phase: Dokumentation: Es wird entschieden, wie die Ergebnisse sinnvoll dargestellt und präsentiert werden können.

Die Absolventen des Workshops erhalten das Buch „Kursbaustein Marktforschung“ von Dr. Kerstin Weihe und Prof. Dr. Michael Bernecker.

Lesen Sie auch unsere Informationen zu den Themen Marktforschungsinstitut Hamburg und Marktforschung Hamburg!

Die 5 Ds der Marktforschung

Gepostet von am Mai 23, 2012 in Allgemein | Keine Kommentare

Bei der Durchführung von Marktforschungsprojekten folgen Marktforscher einer Grundstruktur, die allen Vorhaben zueigen ist. Sie besteht aus fünf Phasen, den 5Ds der Marktforschung, die unser Kurzvideo näher erläutert. Die zwei Marktforschungsbücher von Dr. Kerstin Weihe und Prof. Dr. Michael Bernecker beschreiben diese ebenfalls sehr gut. Nähere Informationen zu den Büchern erhalten Sie bei Amazon.

Sie interessieren sich für weitere Informationen zum Thema Marktforschung? Unter Marktforschung Hamburg und Marktforschungsinstitut in Hamburg bieten wir Ihnen weitere Einblicke.